Zum Inhalt

Zur Navigation

Ihre Traditions-Glaserei in Hallwang bei Salzburg – Glas Kreidl GmbH

Glas Kreidl geht auf den Wiener Glaser und Schleifer Kreidl zurück, der 1921 nach Salzburg in die Lasserstraße übersiedelte. Nach dem Tod ihres Mannes 1923 übernahm Hermine Kreidl die Firma, erlernte das Gewerbe, schloss mit der Meisterprüfung ab und bekam den Titel Kommerzialrat. Die Firmenchefin verstarb 1965.

Danach übernahm Friedrich Papst den Betrieb, er lernte das Handwerk und legte ebenso die Meisterprüfung ab. Seit 1970 befindet sich der Firmensitz der Glaserei in Hallwang bei Salzburg, in der Mayrwiesstraße 7. In seinen fast 20 Jahren an der Spitze des Unternehmens hat Friedrich Papst die Glaserei und Schleiferei zum größten Betrieb in Stadt und Land Salzburg gemacht - bis er 1978 in Pension ging und das Unternehmen an die EOMAG, die Erste Österreichische Maschinglas AG, die heutige Pilkington Austria Gruppe, verpachtete.

Seit 01.04.1999 steht der Betrieb Glas Kreidl unter neuer Führung. Manfred Rinnerhofer und Peter Schöpp übernahmen das Unternehmen von Pilkington Austria. Um auch in Zukunft unsere Position am Salzburger Markt zu halten legen Manfred Rinnerhofer und Peter Schöpp sowie die 13 Mitarbeiter des Unternehmens besonderen Wert auf Kundenzufriedenheit!